Sorry, this page is not available in English

 
Mechatroniker/-in
 
 
Mechatroniker/-innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand. Mechatroniker/-innen sind vor allem im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automatisierungstechnik tätig, z.B. bei Firmen, die industrielle
Prozesssteuerungseinrichtungen produzieren. Auch in Betrieben des Fahrzeug-, Luft- oder Raumfahrzeugbaus sowie in der Informations-, Kommunikations- oder der Medizintechnik können sie arbeiten.

 
                                   Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
                                
 
Voraussetzungen:  Es sind keine schulischen oder beruflichen Vorbildungen rechtlich
                                 vorgeschrieben. Es werden überwiegend Auszubildende mit einem
                                 Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss eingestellt.
 
Berufsschule:         1 x wöchentlich
                                 Berufsbildende Schulen Lingen
                                 Gewerbliche Fachrichtung / Holztechnik
                                 Beckstraße 7
                                 49809 Lingen
 
Prüfungen:               Zwischenprüfung vor Ende des 2. Ausbildungsjahres
                                 Abschlussprüfung am Ende des 3 Ausbildungsjahres
 
 
Tätigkeiten:            Mechanische, pneumatische, hydraulische elektrische, elektronische und
                                informationstechnische Systeme und Komponenten zu funktionsgerechten
                                Einheiten zusammenbauen, z.B. zu einzelnen oder verketteten Maschinen,
                                automatisierten Produktionsanlagen, Fertigungsstraßen
                                Metalle bearbeiten und verbinden, z.B. manuell und maschinell spanen,
                                trennen und umformen, schrauben, nieten, kleben, löten, schweißen
                                (einfaches Schweißen ohne besondere Schweißprüfungen)
                                elektrotechnische/elektronische Bauteile verdrahten und verbinden, Kabel
                                zurichten und verlegen Antriebssysteme, Sensoren, Aktoren und Wandler
                                einbauen Schalt- und Bedieneinrichtungen, Verkleidungen und
                                Schutzeinrichtungen montieren mechatronische Mess-, Steuerungs-,
                                Regelungs- und Überwachungseinrichtungen aufbauen und programmieren,
                                Sollwerte einstellen elektrische Kenndaten, z.B. Spannung, Strom,
                                Widerstand, analoge und digitale Signale, messen Netzwerke und
                                Bus-Systeme aufbauen und Schnittstellensignale prüfen.
 
                                                                  Unsere Auszubildenden:
 
                                                                  
                                                                              Lukas Giesen
 
Ihre Bewerbung senden Sie an:
Hölscher + Leuschner GmbH & Co. KG
z.Hd. Herrn Dr. Richard Hölscher
           Herrn Gutschner
Siemensstr. 15
48488 Emsbüren
 
 
Service | Company | News | Contact | Legal information |
Service | Company | News
Contact | Legal information |
 
News: 15.11.2016 - 18.11.2016, EuroTier 2016 Hannover
0049 (0)5903 9396-0